Waldlauf der Neuköllner Schulen

Drei Schüler*innen der Karl-Weise-Schule unter den 15. Besten

Am vergangenen 18. Oktober fand der Waldlauf der Neuköllner Schulen 2018 statt. Drei Schüler*innen der Karl-Weise-Schule waren unter den 15. Besten und haben sich somit für das Berlin-Finale am 10. April 2019 qualifiziert.

Elternprojekt „Grüne Schule“

Neues aus dem Elternprojekt "Grüne Schule"

Mit viel Freude und Pflanzen bepflanzte die Natur AG gemeinsam mit Eltern am vergangenen Donnerstag, den 8.11.2018, drei Hochbeete und eine Baumscheibe.

  • Die nächste Bepflanzung der Baumscheiben auf der Schillerpromenade findet am Mittwoch, den 14.11.2018, von 14:15 – 17 Uhr statt.
  • Auch am Mittwoch 15-16 Uhr wird das Holz für die Zäune rund um die Baumscheiben zugeschnitten. Werkzeug & Holz ist da. Wer Zeit hat, bitte bei grueneschule@gmx.de melden!
  • Am Donnerstag setzt die Handwerker AG die Zäune von 14:30-16 Uhr. Wer mag helfen und unsere fleißigen Kinder unterstützen? Treffpunkt 14:30 Uhr Schulhof Karl-Weise Ausgang Schillerpromenade

Informationsveranstaltung zum Thema Oberschule

Am 7.11.18 haben wir eine Info-Veranstaltung zu Thema „Schularten ab der 7. Klasse: Welche Schule passt zu meinem Kind?“ durchgeführt.

natürlich Berlin!

Ausstellung über die biotopische Vielfalt Berlins

Die Klasse 6b der Karl-Weise-Schule war den Schülerworkshops beteiligt. Ihre Ergebnisse sind in der Ausstellung über die biotopische Vielfalt Berlins zu sehen.

Projekt „Grüne Schule“

Elterninitiatives Projekt sucht Verstärkung

Eltern der Karl-Weise-Schule haben das Projekt „Grüne Schule“ ins Leben gerufen.

 

Das Projekt wird im Rahmen des Programm Soziale Stadt gefördert.

Hochbeete für die Schule

Heute haben die Kinder der 6. Klassen Hochbeete unter Anleitung des Teams der Prinzessinnengärten gebaut und bepflanzt.

Das Hochbeet-Projekt entstand in Zusammenarbeit mit den Prinzessinnengärten über „Grün macht Schule“. Aus der Kooperation mit der Schreberjugend e.V. im Projekt „Schule im Wald“ ergab sich, dass der Bundesverband der Schreberjugend, der demnächst in die Nähe der Leinestr. zieht, innerstädtische Begrünung von Schulhöfen fördern will und so die Prinzessinnengärten ins Boot holte. Ziel ist den Schulhof zu begrünen und die Kinder sowohl an die Gartenarbeit als auch an den Genuss von Kräutern heranzuführen. Es wird noch 4 weitere Termine geben an denen eine Pflanzensprechstunde angedacht ist und an jedem Standort gibt es eine AG Garten.

Unser Freizeithaus

Eine Foto-Collage

Am vergangenen Tag der offenen Tür haben wir unser Freizeithaus offiziell eröffnet.

Dank einer großzügigen Förderung im Rahmen des Programms Soziale Stadt konnten wir es neu einrichten.

 

Klicken Sie auf das Bild, um zu den Bildern unseres Freizeithauses zu gelangen.

 

Tag der offenen Tür

Herzliche Einladung an alle Eltern

Der nächste Tag der offenen Tür findet am 19.09.2018, von 14 bis 16 Uhr statt.

 

Wir freuen uns auf Sie!

EinTagSong-Projekt

Zwanzig Kinder der Karl-Weise-Schule haben das „Dickes B“ von Seeed mit Begleitung des verstorbenen Sängers und Künstlers Demba Nabé neu erfunden. Das Projekt fand im Herbst 2017 statt und dauerte fünf Tage. Das Ergebnis sowie die Erlebnisse waren großartig.