Herzlich willkommen an der Karl-Weise-Schule!

Wir sind eine Schule, die …  

1. … Bildung und Erziehung als kostbares Gut schätzt.

2. … demokratische Prozesse fordert und fördert.

3. … Wert auf Beziehung als Grundlage für Lernen und Entwicklung legt.

4. … kulturelle und persönliche Vielfalt als Stärke versteht und lebt.

5. … sich als Lebensort begreift.

6. … für Natur und Umwelt sensibilisiert.

Mehr zu unserem Schulprofil
 

 

Herzlich willkommen im Schuljahr 2021/2022

Ein negatives Testergebnis ist Bedingung zur Teilnahme am Unterricht vor Ort in der Schule.

Die Maskenpflicht wurde weiter

bis zum 03.10.2021 verlängert.

 


 

+++

 

 

 

Elternbriefe der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie

(bitte anklicken)

+++

 

Liebe Eltern, liebe Familien,

herzlich willkommen im neuen Schuljahr, wir hoffen, Sie hatten gemeinsam mit den Kindern eine entspannte Ferienzeit.

Wir starten dieses Schuljahr wieder unter den Pandemiebedingungen.

Das Kollegium wird wie bisher alles dafür tun, dass sowohl die uns anvertrauten Kinder als auch wir als PädagogInnen und MitarbeiterInnen gesund und munter bleiben.

Mittlerweile gibt es ausreichend Impfstoff, lassen Sie uns hoffen, dass so viele erwachsene Mitglieder der Schulgemeinschaft geimpft sind, dass es kaum noch Infektionsfälle an der Schule gibt.

Es bleibt dabei, dass alle Eltern beim Betreten der Schule eine Maske tragen müssen.

Es gilt wieder die Präsenzpflicht für alle Kinder.

In den ersten beiden Schulwochen werden sich die Kinder dreimal in der Woche testen.

Für alle schulischen Mitarbeiter und alle Kinder gilt vorläufig bis zum 3. Oktober 2021 eine Maskenpflicht auf den Fluren und in allen Räumen.

 

Bitte schauen Sie weiterhin in die „schul.cloud“ und auf unsere Webseite.

Wir führen das Einbahnstraßensystem weiter, der Aufgang A ist der Eingang, Aufgang B ist der Ausgang.

Die Hofpausen auf dem Altbaugelände werden gestaffelt eingeplant, die Schulklingel bleibt abgeschaltet.

Unter folgenden Links können Sie die Informationen der Senatsverwaltung nachlesen:

https://www.berlin.de/sen/bjf/corona/briefe-an-schulen/

Wir freuen uns darauf, erst einmal in den normalen Schulbetrieb starten zu können und darauf, dass die Kinder wieder zusammen mit Ihren KlassenkameradInnen lernen und spielen können.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Andrea Schwenn

 

 

 

Elternbrief der Schulleitung zum Abholen

Bitte informieren Sie sich über die aktuelle Planung auch über die „schul.cloud“.
Den Zugang erhalten Eltern und Schüler über das Kollegium.

 

 

Mehr zu Projekten und Neuigkeiten finden Sie unter Termine, in unserer Rubrik Schulleben oder in den Kinderbeiträgen.

Zum Schulleben
Schule im Wald
Einmal im Monat fahren die Schülerinnen und Schüler aus acht Klassen mit ihrer Lehrerin oder Lehrer und mit Pädagoginnen und Pädagogen der Schreberjugend Berlin in den Wald in Grünau. Für die Kinder sind diese Tage etwas ganz Besonderes: Den Wald in den unterschiedlichen Jahreszeiten kontinuierlich kennenzulernen, sich dort zu bewegen und direkt in der Natur zu lernen ist ein Highlight in unserem Schulalltag und ein pädagogischer Schwerpunkt unserer Schule.
Hier geht's zur Waldzeitung